Augen lasern lassen – Der Ratgeber für ein brillenfreies Leben

 

Sehfehler können im Alltag eine gravierende Einschränkung bedeuten – dabei ist es in vielen Fällen möglich, eine nachhaltige Korrektur vorzunehmen, die Brille oder Kontaktlinsen überflüssig macht. Durch Augen lasern lassen sich Fehlsichtigkeiten wie Kurz- und Weitsichtigkeit oder Hornhautverkrümmung dauerhaft korrigieren. Die Entscheidung, sich die Augen lasern zu lassen, ist ein großer Schritt und sollte auf einer soliden Informationsbasis getroffen werden. In unserem Augenlaserzentrum Ennepetal stehen Sie im Mittelpunkt: Unser Ziel ist es, Ihnen alle notwendigen Informationen zur Verfügung zu stellen und Sie bestmöglich bei Ihrer Entscheidung zu unterstützen.

Augen lasern lassen – Der Ratgeber für ein brillenfreies Leben

Sehfehler können im Alltag eine gravierende Einschränkung bedeuten – dabei ist es in vielen Fällen möglich, eine nachhaltige Korrektur vorzunehmen, die Brille oder Kontaktlinsen überflüssig macht. Durch Augen lasern lassen sich Fehlsichtigkeiten wie Kurz- und Weitsichtigkeit oder Hornhautverkrümmung dauerhaft korrigieren. Die Entscheidung, sich die Augen lasern zu lassen, ist ein großer Schritt und sollte auf einer soliden Informationsbasis getroffen werden. In unserem Augenlaserzentrum Ennepetal stehen Sie im Mittelpunkt: Unser Ziel ist es, Ihnen alle notwendigen Informationen zur Verfügung zu stellen und Sie bestmöglich bei Ihrer Entscheidung zu unterstützen.

Was ist Augenlasern?

Augenlasern, auch bekannt als refraktive Chirurgie, ist ein medizinischer Eingriff, der Menschen mit Sehfehlern ein scharfes Sehen ohne Sehhilfe ermöglicht. Das Verfahren zielt darauf ab, Sehfehler wie Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit und Astigmatismus zu korrigieren. Dabei werden verschiedene Laser verwendet, um die Form der Hornhaut – die klare Frontlinse des Auges – zu verändern, sodass Licht besser auf die Netzhaut fokussiert werden kann.

 

augen lasern lassen bei doktor zarkesh im augenlaserzentrum-en bild1

Dr. med Arash Zarkesh

Facharzt für Augenheilkunde und
Spezialist für Augenlaserkorrekturen

5 Sterne Bewertung Google
Augen lasern lassen

Welche Methoden gibt es, die Augen lasern zu lassen?

Beim Augenlasern handelt es sich um eine moderne Behandlungsmethode. Dabei existieren verschiedene Behandlungsoptionen, unter denen je nach Art und Schwere des Sehfehlers sowie den individuellen Bedürfnissen des Patienten die passende Option ausgewählt werden kann. In unserer Klinik setzen wir auf modernste Verfahren, die mit den hochwertigen Lasersystemen Zeiss VISUMAX 800 und Schwind AMARIS 1050RS durchgeführt werden:

Femto-LASIK:
Mit einem hochmodernen Femtosekundenlaser wird die obere Hornhautschicht partiell abgelöst und hochgeklappt. Ein Excimer-Laser formt die Hornhaut um, um die Sehschwäche zu korrigieren.

SMILE pro (Small Incision Lenticule Extraction):
Ein neueres, minimal-invasives Verfahren, bei dem ein kleiner Linsenkern aus der Hornhaut entfernt wird, um deren Form zu verändern.

Trans PRK (Transepitheliale Photorefraktive Keratektomie):
ist ein beliebtes Augenlaser-Verfahren. Im Gegensatz zu LASIK wird hier kein Flap erstellt, sondern das oberste Epithel mittels Laser entfernt. Danach erfolgt die Laserkorrektur der darunterliegenden Hornhaut.

 

augen lasern lassen bei doktor zarkesh im augenlaserzentrum-en bild 2

Voraussetzungen für das Augen lasern lassen

Nicht jeder Patient ist auch ein geeigneter Kandidat für eine Augenlaserbehandlung. Es gibt einige grundlegende Voraussetzungen, die erfüllt sein müssen:

Altersbeschränkungen

Sie sollten mindestens 18 Jahre alt sein, da sich das Sehvermögen in jüngeren Jahren noch verändern kann. Es gibt jedoch keine obere Altersgrenze für das Augenlasern.

Sehschärfe und Brillen-/Kontaktlinsenstärke

Ihr Sehfehler sollte stabil sein, d.h. sich in den letzten 12 Monaten nicht wesentlich verändert haben. Zudem sollte Ihre Brillen- oder Kontaktlinsenstärke innerhalb bestimmter Grenzen liegen, die von der Art des geplanten Eingriffs abhängen.

Weitere Erkrankungen:

Liegen zusätzlich zur Sehschwäche Augenerkrankungen oder -entzündungen vor, wird von einer OP per Laser abgeraten. Kontaktieren Sie uns für eine Beratung zu Ihren Behandlungsoptionen bei Erkrankungen wie z.B. Grauer Star.

Schwangerschaft:

Für Personen, die sich in der Schwangerschaft oder Stillphase befinden, ist das Augen lasern lassen nicht empfehlenswert.

 

Vor der Operation führen wir eine gründliche Augenuntersuchung durch, um festzustellen, ob Sie für das Augenlasern geeignet sind – vereinbaren Sie direkt einen Termin zur Erstberatung zum Augen lasern Wuppertal oder Augenlasern Bochum!

Ablauf der Augenlaserbehandlung

Die Augenlaserbehandlung ist ein ambulanter Eingriff, der in der Regel nur wenige Minuten dauert.

augen lasern lassen bei doktor zarkesh im augenlaserzentrum-en bild 3

Vorher

Ihre Augen werden sorgfältig mit betäubenden Tropfen behandelt. Dieser Schritt ist von großer Bedeutung, um sicherzustellen, dass Sie während des Eingriffs keinerlei Unannehmlichkeiten oder Schmerzen verspüren. Unsere erfahrenen Fachkräfte legen großen Wert darauf, dass Sie sich vor dem Eingriff wohl und entspannt fühlen.

augen lasern lassen bei doktor zarkesh im augenlaserzentrum-en bild 4

Während dem Augen lasern lassen

Während des Eingriffs entfernt ein
Präzisionslaser computergesteuert die exakte Menge an Hornhautgewebe, die notwendig ist, um Ihr Sehvermögen zu korrigieren. Dabei können Sie unter Umständen ein leichtes Druckgefühl verspüren – Schmerzen sind nicht zu erwarten.

augen lasern lassen in ennepetal bei dr. arash zarkesh

Danach

Nach dem Eingriff dürfen Sie nicht selbst nach Hause fahren – sorgen Sie daher im Vorfeld dafür, dass Sie z.B. von Angehörigen abgeholt werden können. Sie sollten auch damit rechnen, dass Ihre Augen einige Stunden lang lichtempfindlich sind und möglicherweise etwas brennen oder tränen. Dies sind normale Nebenwirkungen und sollten innerhalb eines Tages abklingen.

Risiken und Nebenwirkungen des Augenlaserns

 

Die Augenlaser-Behandlung ist insgesamt ein sehr sicherer Eingriff. Sie ist für einen elektiven Eingriff wissenschaftlich außerordentlich gut erforscht und führt zu außergewöhnlich hoher Patientenzufriedenheit. Langfristige Nebenwirkungen sind äußerst selten – wie bei jedem chirurgischen Eingriff sollten Sie sich dennoch beim Augenlasern einiger potenzieller Risiken und Nebenwirkungen bewusst sein. Dazu gehören unter anderem:

trockene Augen
Blendempfindlichkeit
Nachtsichtprobleme
in seltenen Fällen eine Verschlechterung des Sehvermögens

Der Großteil dieser Nebenwirkungen ist vorübergehend und kann mit Medikamenten oder zusätzlichen Behandlungen gelindert werden. Um postoperative Komplikationen zu vermeiden und ein Infektionsrisiko auszuschließen, sollten Sie die Nachsorge-Empfehlungen Ihres Chirurgen gewissenhaft befolgen.

Es ist wichtig, dass Sie sich über alle möglichen Risiken informieren, bevor Sie sich für einen Eingriff entscheiden. Dr. Zarkesh berät Sie diesbezüglich umfassend und transparent – vereinbaren Sie jetzt ein erstes Gespräch.

 

Augen lasern lassen – wie sicher ist die Behandlung?

Die Sicherheit von Augenlaserbehandlungen hat in den letzten Jahren erheblich zugenommen. Die verwendeten Technologien sind äußerst präzise und die Risiken sind minimal. Wichtige Sicherheitsmerkmale moderner Lasergeräte umfassen Systeme zur Bewegungserkennung, die sicherstellen, dass der Laser nur dann aktiviert wird, wenn das Auge korrekt positioniert ist.

Mögliche Nebenwirkungen wie Über- oder Unterkorrektur, Nachtsichtprobleme und trockene Augen sind meist vorübergehend und können durch zusätzliche Behandlungen gelindert werden.

Ein entscheidender Faktor für die Sicherheit und den Erfolg der Behandlung ist dabei immer eine gründliche Beratung im Vorfeld und die Kooperation mit einem erfahrenen Arzt. In unserer Klinik legen wir großen Wert auf eine umfassende Voruntersuchung und individuelle Beratung, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

Sie möchten sich von unserem Experten Dr. Zarkesh zum Thema Augen lasern lassen beraten lassen? Dann vereinbaren Sie jetzt telefonisch oder direkt online einen Termin und wagen Sie den ersten Schritt zu einer höheren Lebensqualität.

Augen lasern lassen

FAQ Augen lasern lassen – Das müssen Sie wissen

Was ist Augenlasern?

Das Augenlasern ist ein chirurgischer Eingriff zur Korrektur von Sehfehlern. Er erfolgt als ambulante Behandlung und dauert nur wenige Minuten pro Auge. Zur Betäubung werden in der Regel spezielle Augentropfen eingesetzt.

Für wen ist die Laserbehandlung geeignet?

Grundsätzlich können sich alle volljährigen Personen mit Sehschwäche die Augen lasern lassen, sowohl bei Kurzsichtigkeit als auch bei Weitsichtigkeit sowie diversen Erkrankungen wie Grauem Star. Eine erste Untersuchung in der behandelnden Praxis bzw. Klinik klärt jedoch ab, ob die Behandlung für Sie persönlich in Frage kommt.

Was ist nach dem Augen lasern lassen zu beachten?

Nach der Operation werden regelmäßige Kontrolluntersuchungen durchgeführt, um den Heilungsprozess zu überwachen und sicherzustellen, dass keine Komplikationen auftreten. Die erste Kontrolluntersuchung findet in der Regel einen Tag nach der Operation statt. Weitere folgen nach einer Woche, einem Monat und drei Monaten. Verwenden Sie die verschriebenen Augentropfen nach Anweisung und vermeiden Sie, Ihre Augen zu reiben, um den Heilungsprozess nicht zu stören. Die vollständige Genesung und Stabilisierung des Sehvermögens kann einige Wochen bis Monate dauern.

Wie hoch sind die Kosten beim Augen lasern lassen?

Die Kosten für eine Augenlaserbehandlung können je nach Art des Eingriffs, dem Schweregrad Ihres Sehfehlers und der Wahl der Klinik variieren. In der Regel werden die Kosten pro Auge berechnet und beinhalten alle Voruntersuchungen, den Eingriff selbst und die Nachsorge. In unserem Augenlaserzentrum in Ennepetal beginnen die Kosten bei rund 1.900 Euro pro Auge.

Übernimmt die Krankenkasse die Kosten für das Augenlasern?

Das kommt ganz darauf an. Einige private Krankenversicherungen bieten eine teilweise oder vollständige Kostenübernahme für refraktive Chirurgie an. Es ist jedoch ratsam, dies im Voraus mit Ihrer Versicherung zu klären.

Kann ich meine Augenlaserbehandlung finanzieren?

Ob Augenlasern Recklinghausen oder Augen lasern Dortmund: In unserer Klinik bieten wir auch verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten an, um Ihnen die Entscheidung für eine Augenlaserbehandlung zu erleichtern – kontaktieren Sie uns gern für weitere Informationen.

Informationsabend

Wir laden Sie herzlich zu unserem Themenabend „Ein Leben ohne Brille“ ein. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Jedoch bitten wir Sie aufgrund der begrenzten Plätze um eine verbindliche Anmeldung. Unter dem nachfolgenden Link gelangen Sie zum Anmeldeformular.

Aufklärungs- und Patientenvideos

Augen lasern lassen
Augen lasern lassen

Aufklärungs- und Patientenvideos

Augen lasern lassen
Augen lasern lassen

Aufklärungs- und Patientenvideos

Augen lasern lassen
Augen lasern lassen

Kontakt aufnehmen!

Datenschutzhinweis

1 + 4 =

Telefon: 02332/7588313
Augen lasern lassen
5 Sterne Bewertung Google
Augen lasern lassen

Dr. med Arash Zarkesh

Facharzt für Augenheilkunde und
Spezialist für Augenlaserkorrekturen