IPCL – Die implantierbare phake Kontaktlinse

IPCL – Die implantierbare phake Kontaktlinse

Die Implantierbaren Phake Kontaktlinsen (kurz: IPCL) sind eine gute Alternative für alle Patienten, bei denen eine Augenlaserbehandlung aufgrund einer zu hohen Fehlsichtigkeit oder einer zu dünnen Hornhaut nicht sinnvoll bzw. möglich ist. Die IPCL besteht aus biokompatiblem Collamer, welches keine tierischen Bestandteile enthält. So verträgt sich das verwendete Material mit der Biologie Ihres Auges (exzellente Biokompatibilität). Mit diesem Linsenverfahren korrigieren wir selbst sehr starke Fehlsichtigkeiten z.B. Kurzsichtigkeiten bis -18 Dioptrien und Hornhautverkrümmungen bis zu 6 Dioptrien. Die Patienten erreichen in der Regel unmittelbar nach dem Eingriff ein verbessertes Sehvermögen.

Die IPCL wird hinter die Pupille implantiert. Dabei liegt sie vor der eigenen Augenlinse, die bei dieser Methode vollständig erhalten bleibt. Das vermeidet trockene Augen, da diese Linse nicht dem Auge aufliegt wie eine normale Kontaktlinse.

Die Behandlung ist reversibel, sodass wir die Linse bei Bedarf wieder entfernen können.

 

Vorteile Implantierbarer Kontaktlinsen:

  • Sie stellen eine gute Alternative zu Augenlaser-Behandlungen bei Patienten mit hohen Fehlsichtigkeiten oder einer zu dünnen Hornhaut dar
  • Es handelt sich um ein reversibles Verfahren, Implantierbare Kontaktlinsen können wir jederzeit wieder entfernen
  • Von außen unsichtbar und nicht spürbar
  • Sehr schnelle Erholungszeit

 

Kommt eine IPCL Behandlung für mich in Frage?

Diese Frage beantworten wir im Rahmen einer umfangreichen Voruntersuchung. Hierbei messen wir zum Einen Ihre Fehlsichtigkeit und zum Anderen die Anatomie Ihrer Augen (Biometrie und Topigraphie, Pupillometrie etc.). Im anschließenden Beratungsgespräch erläutert Ihnen Dr. Zarkesh die individuellen Möglichkeiten einer IPCL Behandlung.

Die IPCL wird individuell für Ihre Sehwerte, Pupillengröße bei Dunkelheit, Größe Ihres Auges hergestellt. Daher liegt die Lieferzeit einer derartigen IPCL meist bei ca. 4-6 Wochen.

Die Kosten für die Behandlung beider Augen liegt bei ca. 2900€ (inklusive der Vor- und Nachuntersuchungen).